Psychose & Hypnose

mit Dr. Manuela Esslinger & Stefanie Schenk

Hypnose.NET organisiert: Psychose & Hypnose

mit Dr. Manuela Esslinger & Stefanie Schenk in Effretikon voraussichtlich wieder im Frühling 2018

Wahn oder Wirklichkeit?

Immer wieder taucht die Diskussion auf, ob Hypnosetherapie eine geeignete Methode ist, die bei psychotischen Erkrankungen eingesetzt werden kann. Oft liest man, dass gerade Hypnose bei diesen Patienten kontraindiziert ist und Heilpraktiker mit diesen Erkrankungen eh nicht arbeiten dürften. So wird es auch in den meisten Ausbildungen gelehrt.

Selbstverständlich ist gerade dieses Thema mit einem besonderen Maß an Verantwortung und Reflektion zu betrachten Es gibt viele Fälle aus der Praxis in denen gerade begleitende Arbeit mit Hypnose bei psychotischen Patienten, sehr gute Ergebnisse erzielt.

Allerdings gibt es bei dieser Arbeit einiges zu beachten. Im Rahmen der Sorgfaltspflicht erfordert sie ein hohes Maß an Sicherheit beim Therapeuten.

Dieses 3-Tages-Seminar soll den Therapeuten schulen, verantwortungsvoll und effizient supportiv mit diesen Patienten zu arbeiten, um bei diesem eine solide und dauerhafte Stabilisierung zu erreichen.

Themen / Inhalte des Seminars:

  • Gesetzeslage (HeilprG, PsychThG, PsychKG, etc.)
  • Psychopathologie psychotischer Erkrankungen (schizophrener Formenkreis, Depression, Manie)
  • Psychosen erkennen und beurteilen
  • Exkurs Borderline-Persönlichkeit
  • neuronale Zusammenhänge
  • Psychopharmakologie
  • Umgang mit psychotischen Patienten in der Praxis
  • Methoden und Interventionen
  • Hypnose-Tools zur effizienten Arbeit
  • praktische Übungen, Demos, Videomaterial, Fälle aus der Praxis

Teilnahmevoraussetzungen

Diese Weiterbildung ist für Hypnosetherapeuten und setzt eine abgeschlossene Grundausbildung voraus.

Die Referentinnen:

Manuela Esslinger

Dr. Manuela Eßlinger, Neurobiologin & Hypnosetherapeutin, arbeitet in ihrer Praxis mit wahnhaften Störungen.

Sie beschäftigt sich wissenschaftlich mit den neuronalen Vorgängen im Gehirn an der Ruhr Universität Bochum und hält regelmässig Vorträge zu diesem Thema auf internationalen Kongressen.

Stefanie Schenk

Stefanie Schenk ist Heilpraktikerin für Psychotherapie (Praxis in Osnabrück seit 2011), HypnoSex®- & HPP intensiv-Instruktorin unter dem Dach von Hypnose.NET.

Sie hat jahrelange Praxis- und Seminarerfahrung, ist zertifizierte Simpson Protocol Practictioner und unterrichtet zusammen mit Stil-Niels Musche die SP Advanced Class. Weitere SP Fortbildungen stehen für 2017 auf der Agenda.

Alle Infos auf einen Blick

Frühbucherpreis: 699.- CHF
Normalpreis:  749.- CHF

Datum: voraussichtlich Frühling 2018

Zeiten: jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr 

Austragungsort: Hypnosecenter Effretikon

Preise beinhalten:
2 Kaffeepausen pro Tag, Wasser, Unterlagen
(Mittagessen, Anfahrt und Übernachtung sind nicht im Seminarpreis enthalten)

Informationen für Seminarteilnehmer

Anreise:

Bahn:  nur 50 Meter vom Bahnhof Effretikon
Auto:  Parkplätze sind direkt vor und neben dem Gebäude vorhanden, jedoch limitiert. Weitere Parkplätze in der Umgebung findet man beim Bahnhof oder im Einkaufszentrum (ca. 5 Minuten zu Fuss gut zu erreichen).
Flughafen Zürich ist nur 10 Minuten mit der Bahn entfernt.

Hotels:

Aparthotel Sonne Effretikon - 50 Meter vom Trainingscenter (normalerweise mind. 3 Übernachtungen)
Hotel Rubus in Effretikon - 400 Meter vom Trainingscenter
Motel Fehraltorf - gut auch mit der Bahn zu erreichen
Hotel Wallberg in Volketswil - mit Auto gut zu erreichen

Weitere Hotels in Winterthur & Zürich:  Swoodoo oder Hotels

Restaurants:

viele verschiedene Restaurants in der näheren Umgebung, von Pizza über Thai, Italienisch, das Migros Restaurant im Zentrum oder gediegen in der QN Bar/Restaurant bis hin zum Bahnhofskiosk und Dönerstand.

Sichern Sie sich gleich Ihre Teilnahme

TOP