Christian Akeret

HypnoPerform® für Business & HypnoSport® Experte

CHRISTIAN AKERET

HypnoPerform® für Business und HypnoSport® Experte

Hypnosecenter
Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

T: +41 79 676 11 74
E: akeret@hypnosecenter.net

ISO9001

Seriösität & Qualität -
Weltweit die erste ISO 9001
zertifizierte Hypnosetherapie

Gesunde und anhaltende Leistungssteigerung in Business und Sport

Und weil Schmerzen und depressive Verstimmungen auch vor Sportlern und Business-Menschen nicht Halt machen, kann Ihnen Christian als Spezialist auf diesen beiden Gebieten ebenfalls eine grosse Hilfe sein.

Christian Akeret

Christian kennt sich mit den enormen Herausforderungen in Business und Sport aufgrund seiner früheren Tätigkeiten bestens aus und verhilft Ihnen mit seiner praxisbezogenen Hypnose-Sitzung zu einer gesunden und anhaltenden Leistungssteigerung.

Seine internationale Finanz-Karriere startete Christian im Jahre 2002 und war vor seiner Neuorientierung CFO einer sehr international ausgerichteten Business Division mit rund 6'000 Mitarbeitenden. Dies ermöglichte ihm, Führungserfahrung auf höchster Stufe und in unterschiedlichen Kulturen zu sammeln.

25 Jahre spielte Christian aktiv Handball und war in dieser Zeit auch Captain des NLA Teams von Yellow Winterthur. Kurze Zeit war er ebenfalls als Trainer tätig.

Heute hilft er als Hypnosetherapeut vielen Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Als Geschäftsführer der Perform Punkt AG widmet er sich der nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung und Leistungssteigerung in Business & Sport.

Christian zeichnet sich durch eine breite Lebenserfahrung und stark ausgeprägte Empathie und Feinfühligkeit aus. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Ausbildung und Hypnosetätigkeit

  • Master in Banking & Finance (Universität Zürich)
  • Young Leader Alumni of the American Swiss Foundation (2012)
  • Henley Business School (UK): Performance Management
  • Ashridge Business School (UK): Strategic Development & Change Management
  • OMNI Hypnosetherapeut (CH), inkl. NGH Zertifizierung
  • Seminar Blitz- und Soforthypnose
  • HypnoSport® Experte
  • Advanced Tools for the Hypnotist
  • HypnoPerform® Experte
  • Soul & Parts
  • Stress – und Burnout Berater

Wie läuft eine Behandlung ab?

Bereits vor dem Ersttermin setzen wir uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung. Um optimal vorbereitet zu sein, müssen wir möglichst genau wissen, mit welchem Thema oder mit welcher Herausforderung Sie sich auseinandersetzen möchten. Sie erhalten zudem grundlegende Informationen, um sich auf unseren gemeinsamen Termin vorzubereiten.

Die Sitzung beginnt mit einem ausführlichen Vorgespräch. Nachdem die letzten noch offenen Fragen geklärt wurden, beginnt die eigentliche Hypnose-Sitzung. Für eine Erstsitzung sollten Sie sich bis zu 3 Stunden reservieren. Es kann aber gut sein, dass die Sitzung kürzer ausfällt.

Depressionen

Die Depression ist eine psychische Störung und trifft Jung und Alt. Ihre Anzeichen sind negative Stimmungen und Gedanken sowie Verlust von Freude, Lustempfinden, Interesse, Antriebslosigkeit, fehlendes Selbstwertgefühl und Leistungsabfall. Bei Depressionen sind sie jedoch länger vorhanden, schwerwiegender ausgeprägt und senken deutlich die Lebensqualität. Depressionen führen zu Burnout (innere Leere).

Schmerzen / Regeneration

Aus akuten Schmerzen können nach 3 – 6 Monaten chronische Schmerzen werden. In diesem Fall lösen sich die Schmerzen oft von ihrer ursprünglichen Quelle, so dass der Schmerz auch ohne schädigenden Reiz vorhanden ist. In Hypnose kann das Schmerzgedächtnis gelöscht werden.

Eine Angst vor Verletzung blockiert die Leistung. Sofern medizinisch alles in Ordnung gibt, gibt es keinen Grund die Angst zu haben. Denn diese führt zu weiteren Verletzungen. Bei besehenden Verletzungen kann Hypnose den Heilungsprozess verkürzen, Schmerzen reduzieren, Blutungen stillen und Entzündungen hemmen. Die Hypnose eignet sich auch Notfall-Massnahme.

Einsatzgebiete Business

Im Business ist die Hypnose generell bei Menschen einzusetzen, die ihre Leistung nachhaltig steigern, oder ein Thema in ihrem Leben auflösen möchten. Wir arbeiten auch mit Firmen, deren Mitarbeiter in einem Gruppencoaching präventiv von den Vorteilen der Hypnose profitieren können. Darunter fallen insbesondere folgende Bereiche:

  • Burnout Prävention
  • Erholung / Entschleunigung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • effizienteres Erlernen von Fremdsprachen in Hypnose
  • Führungsängste, Präsentationsängste überwinden
  • Authentische Führung durch Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamentwicklung, Teamintegration
  • Fokus und Konzentration fördern
  • Energieaufbau
  • Selbstvertrauen stärken

Einsatzgebiete Sport

Im Sport wird die Hypnose sehr effektiv zur Leistungssteigerung eingesetzt. Mittels Hypnose kann z.B. die Konzentration auf einen wichtigen Event hin gesteigert oder das Selbstvertrauen gestärkt werden. Zudem kann die Hypnose auch die Selbstheilungskräfte aktivieren oder verstärken und somit die Genesung bei Verletzungen positiv beeinflussen. Nachfolgend einige Einsatzgebiete im Überblick:

  • Leistungsblockaden lösen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Umgang mit Druck, mentale Stärke
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Motivation und Durchhaltewille steigern
  • Steigerung von Konzentration und Fokus
  • Reduktion von Nervosität und Konzentrationsschwäche
  • Erhöhung des Potentiallevels, Tag X die beste Leistung bringen
  • Teamentwicklungen fördern, Leadership festigen
  • professioneller Umgang mit Umfeld lernen (z.B. Medien, Sponsoren)
  • Regenerationszeit verkürzen

Die Preise im Überblick


Ersttermin:
CHF 550.-

Folgetermin, pro Stunde: CHF 175.-

Gruppentermine, Referate und Workshops: Gerne stellen wir Ihnen eine Offerte zu.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung gegen Quittung
  • Vorabüberweisung auf IBAN CH55 0873 1550 1153 8200 2 Bank Linth, lautend auf Perform Punkt AG, CH-8405 Winterthur – Zahlungsbestätigung zum Termin mitbringen
  • Kartenzahlung (nur EC-Karte)


Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall
Es kann immer mal was dazwischenkommen. Bitte denken Sie aber daran, sich im Verhinderungsfall mindestens 48 Stunden vor Ihrem vereinbarten Termin abzumelden, da Ihnen ansonsten die Sitzung verrechnet wird.

TOP