Yves Schaffner

Psychologe, HypnoSlim® Spezialist

YVES SCHAFFNER

Psychologe, HypnoSlim® Spezialist

Hypnosecenter
Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

T: +41 76 559 03 30
E: schaffner@hypnosecenter.net

ISO9001

Seriösität & Qualität -
Weltweit die erste ISO 9001
zertifizierte Hypnosetherapie

Integrative Psychotherapie

Ich bin ausgebildeter Psychologe, angehender Psychotherapeut und OMNI Hypnosetherapeut (NGH und NBHEC zertifiziert). Zusätzlich bin ich HypnoSlim® und HypnoSport® Spezialist.

Yves Schaffner

Ich habe einen Master of Science in Psychologie an der Universität Basel abgeschlossen. Zurzeit arbeite ich als Psychologe bei den Universitären Psychiatrischen Kliniken in Basel und beim Hypnosecenter Effretikon. Mit diesen beiden Standbeinen habe ich ein breit abgestütztes Wissen und habe gelernt, dass innere Ruhe, Aufmerksamkeit, Vertrauen, Geduld und Empathie wichtige Voraussetzungen für eine gelingende Therapie sind.

Seit etwa 5 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Hypnose. Mit der Ausbildung zum OMNI Hypnosetherapeuten habe ich einen Weg gefunden, meine Erfahrungen aus dem psychologischen Bereich mit den hilfreichen Methoden und Techniken der Hypnosetherapie zu kombinieren. Diese Kombination von Psychotherapie und Hypnose stellt eine effektive und effiziente Therapiemöglichkeit dar.

Eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Hypnosetherapie ist Ihr Wunsch, etwas zu verändern und Ihre Bereitschaft, sich mit sich selbst, Ihren Gefühlen und Ihrem Erlebten zu beschäftigen. Vertrauen Sie auf Ihre inneren Kräfte und lassen Sie sich bei diesem Prozess von mir unterstützen.

Ausbildung und Hypnosetätigket

Abgeschlossene Ausbildungen

  • Psychologe (Master of Science in Psychology)
  • OMNI Hypnosetherapeut (NGH und NBHEC zertifiziert)
  • HypnoSlim® Spezialist
  • HypnoSport® Spezialist

Aktuelle Weiterbildung

  • Ausbildung zum integrativen Psychotherapeut

Information

Seit mehr als 15 Jahren beschäftige ich mich mit der menschlichen Psyche und der Heilung von psychischen Problemen. Die Beantwortung der Frage, wie die natürliche und von Geburt gegebene Gesundheit eines Menschen möglichst effizient und nachhaltig wiederhergestellt werden kann, fördert meine Entwicklung in diesem Bereich. Dank der Hypnose fand ich einen Weg, effizient und nachhaltig die Gesundheit eines Klienten zu fördern.

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete der Hypnosetherapie sind sehr vielfältig und weitreichend. Wissenschaftlich befindet sich die Effektivität der Hypnosetherapie je nach Problemstellung im Bereich bereits anerkannter Therapieverfahren.

Ich behandle jede Erkrankung, welche im Laufe des Lebens entstanden ist. Spezialisiert habe ich mich auf folgende Bereiche:

  • Gewichts- und Ernährungsprobleme (HypnoSlim® Spezialist)
  • Rauchentwöhnung
  • AD(H)S
  • Allergien/Asthma
  • Schlafstörungen (Ein- oder Durchschlafprobleme, Schlafwandeln etc.)
  • Sexualität (Impotenz, Frigidität, Lustlosigkeit etc.)
  • Sprachprobleme (Stottern, Lispeln etc.)
  • Suchtverhalten (Alkohol-, Drogen-, Spielsucht etc.)
  • Zwangsgedanken und -verhalten (Ticks, Kontrollzwänge etc.)

Abnehmen beginnt im Kopf!

In der Schweiz leben ungefähr 2 Millionen übergewichtige Menschen. Übergewicht ist ein Risikofaktor für Diabetes Mellitus Typ 2, Bluthochdruck, Herzinfarkt und andere Krankheiten - zudem ist Übergewicht nicht nur ein körperliches, sondern vielmehr ein emotionales Problem. Immer häufiger essen wir aus Langeweile, Frust, sozialen Begebenheiten (z.B. Festessen, Apéro etc.) oder anderen Gründen und überhören dabei unsere natürlichen Bedürfnisse.

Das Modell von HypnoSlim® setzt dort an, wo das Problem entsteht - bei den Ursachen für das falsche Ernährungsverhalten. Ursachen für dieses Verhalten sind zum Beispiel:

  • Ernährungsverhalten
  • Stress
  • Psychische Muster

Diese Bereiche werden in der Therapie unterschiedlich angegangen. Das Thema Ernährungsverhalten behandle ich in der Therapie mittels Informationsweitergabe: Was ist der individuelle Grundumsatz, wie reagiert der Körper falls zu wenig gegessen wird, warum tritt ein Jo-Jo-Effekt auf, welche Nahrungsmittel sind für den Körper gesund etc. Das Thema Stress und die psychischen Muster werden mittels Wissensweitergabe (z.B. Entspannungstechniken, deren Anwendung u.ä.) und Hypnosetherapie  (Auflösung von Stressoren im eigenen Umfeld und psychischen Mustern) angegangen.

Lösen Sie mit diesem ganzheitlichen Konzept festgefahrene Essens- und Verhaltensmuster und bringen Sie Ihren Körper und Geist zu seiner natürlichen Balance zurück.

Anwendungsgebiete von HypnoSlim®

  • Auflösen der Essensmuster im Unterbewusstsein
  • Genuss- und Achtsamkeitstraining
  • Förderung der Entspannung (Schlafverbesserung, Atemtechniken etc.)
  • Neuprogrammierung ungünstiger Verhaltensmuster
  • Aufbau des Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins
  • Erhöhung der Motivation für Bewegung/Sport
  • u.v.m.

Blockaden lösen und Leistung abrufen!

Sport ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Begonnen habe ich mit Wettkämpfen (Formenlauf) im Karate. Anschliessend spielte ich bis zum Studium Handball – zuletzt beim TV Möhlin in der Nationalliga B. Danach habe ich in den Einzelsport gewechselt und Taekwondo (koreanische Kampfkunst) praktiziert. In diesem Rahmen habe ich erfolgreich an mehreren Schweizermeisterschaften teilgenommen.

In meiner sportlichen Laufbahn habe ich viel über die Herausforderungen im Einzel- und Teamsport erfahren. Die Wichtigkeit der Psyche ist für mich (auch) in diesem Bereich deutlich geworden, weswegen ich die Priorität des mentalen Trainings im Trainingsplan kenne. Durch meine Erfahrung im Leistungssport und als HypnoSport® Spezialist kann ich Sie individuell und erfolgreich bei Ihren Anliegen im sportlichen Bereich unterstützen.

Anwendungsgebiete von HypnoSport®

  • Selbstvertrauen/Selbstsicherheit stärken
  • Vertrauen in Teammitglieder und Trainer erhöhen
  • Konzentration auf die eigene Aufgabe verbessern
  • Ausblenden von Störungen (z.B. Publikum, Schiedsrichter, Wetter etc.)
  • Verbesserung der Athletik (z.B. Muskelwachstum)
  • Emotionskontrolle & -Steuerung (Nervosität, Aggressivität etc.)
  • Umgang mit Negativerlebnissen
  • u.v.m.

Ablauf der Hypnosetherapie

Erstsitzung

  • Vorgespräch (Anamnese): Alle notwendigen Informationen vom Klienten und seiner Umwelt werden eingeholt.
  • Informationsweitergabe und Klären aller Fragen: Alle notwendigen Informationen zur Hypnose, der eigentlichen Hypnosetherapie und die Rolle des Klienten in der Therapie werden vermittelt und alle offenen Fragen werden geklärt.
  • Ziele der Therapie: Die Ziele und Erwartungen des Klienten werden besprochen und abgestimmt.
  • Hypnoseeinleitung: Der Klient wird in die Hypnose geleitet und weiter vertieft bis er im Somnambulismus ist.
  • Eigentliche Therapie: Mittels verschiedenen Methoden (z.B. Affektbrücken, Vergebungsarbeit etc.) wird das Problem bearbeitet und zielführend angegangen.
  • Auflösen der Hypnose: Klient wird ins Hier-und-Jetzt geholt und die Hypnose aufgelöst.
  • Nachgespräch: Die Therapie wird zusammengefasst, Fragen geklärt und ein Feedback eingeholt.

Bitte reservieren Sie für die Erstsitzung 2-3 Stunden.

Folgesitzung

  • Feedback und Fragen seitens Klienten: Ihre Erfahrungen seit der Erstsitzung werden besprochen.
  • Eigentliche Hypnosetherapie: Angehen des Problems
  • Nachgespräch: Das weitere Vorgehen wird besprochen

Bitte reservieren Sie für einen Folgesitzung 1 Stunde.

Weitere Informationen

Insgesamt sollten Sie für eine Erstsitzung 3 Stunden einrechnen. Da die Sitzung intensiv verlaufen kann (das heisst es kann sehr emotional werden), wäre es gut wenn Sie nach der Hypnosetherapie keine intensiveren Termine vereinbaren. Gönnen Sie Ihrer Psyche und Ihrem Körper eine Erholungszeit.

Sofern der Klient in eine tiefe Hypnose geht und die Hypnosetherapie intensiv verläuft, benötigt es in der Regel keine zweite Sitzung für dasselbe Problem, dies variiert jedoch von Person zu Person. Es kann möglich sein, dass eine zweite Sitzung erforderlich wird - dies trifft bei einigen Themen zu (z.B. bei Ernährungsproblemen, Kombinationen von Problemen oder Rauchentwöhnung).

Die Kosten im Überblick

Preise für Hypnosetherapie

Eine Erstsitzung kostet pauschal CHF 550.--. Ausnahme: Raucherentwöhnung: CHF 650.--(inkl. Folgesitzung, sofern notwendig).

Folgesitzungen werden mit CHF 175.--/Stunde verrechnet.

Bezahlung

Bar / Kartenzahlung (EC- und Kreditkarte)

Krankenkassen

Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall

Es kann immer mal was dazwischen kommen. Bitte denken Sie aber daran, sich im Verhinderungsfall mindestens 48 Std. vor Ihrem vereinbarten Termin abzumelden, da Ihnen ansonsten die Sitzung verrechnet wird.

Was zufriedene Klienten sagen:

„Bis jetzt läuft alles perfekt! Jupiii! Dankeeee.“

„Ich habe seit der Hypnosetherapie-Sitzung kein Brot mehr angerührt, esse wieder gesund und nichts zwischendurch.“

„(...) Was das Nichtrauchen betrifft geht es mir recht gut. Hie und da sticht mich das kleine Teufelchen aber das bekämpfe ich erfolgreich!“

„Schon sind 3 Wochen seit meiner Hypnose Sitzung bei Dir vergangen und ich fühle mich nach wie vor gut.

Da sich während des Vorgesprächs verschiedene Themen herauskristallisierten, entschlossen wir uns das Unterbewusstsein sich entscheiden zu lassen. Zu meinem Erstaunen kam das Gefühl der Verlassenheit zu Tage. Ein Gefühl, das so sehr zu mir gehörte, dass ich es schon nicht mehr wahrnahm. Auf Deine Frage, woran ich eine Besserung erkennen würde, antwortete ich spontan: "Frei zu sein" und genauso fühle ich mich seither. Die quälende Selbstkontrolle, die Angst Fehler zu machen oder gar kein Recht zu haben mich selbst zu sein, sind seither nicht mehr meine ständigen Begleiter. Ich fühle mich frei und glücklich.
Herzlichen Dank für das einfühlsame Vorgespräch und die sichere Leitung durch die Hypnose. Du hast genau die Balance zwischen Hartnäckigkeit und Geduld gefunden, die nötig war. Ich fühlte mich in jedem Augenblick gut aufgehoben und professionell betreut. Sicher wird das nicht meine letzte Sitzung bei Dir gewesen sein.

Dir wünsche ich weiterhin viel Freude an Deinem Beruf(ung) und viel Erfolg!“

TOP