Hypnosetherapie Ausbildung, Hypnose lernen, Hypnose Ausbildung

OMNI Hypnosetherapeut*in

Hypnosetherapie Ausbildung

Werde Hypnosetherapeut*in und lerne ursachenorientierte Hypnose

In diesen vier Präsenztagen der Hypnosetherapie Ausbildung lernst du alles über Regression, Universaltherapie, Ultra-Height® und Ultra-Healing®, Esdaile-Zustand, Schmerztherapie, Rebirthing, STEMS, Vergebungsarbeit, Grauer Raum, Therapie-Flussdiagramm. Und noch viel mehr.

Informationen zur Hypnosetherapie Ausbildung

60 Lehrstunden, die sich aus Video- oder Präsenzlektionen, Übungen & Hausaufgaben, Wissenschecks, Selbsterfahrung sowie Q&A im Forum zusammensetzen

Was kann ich nach der Ausbildung Hypnosetherapie?

In den vier Präsenztagen geht es auch um Üben, Üben und nochmals Üben. Dies ist auch der Grund, warum es die Hypnosetherapie Ausbildung einzig und allein als Präsenzkurs gibt. In der Hypnosetherapie arbeiten wir mit Menschen, daher legen wir besonderen Wert auf die praktischen Übungen.

Du hast nach erfolgreichem Abschluss alle notwendigen Kenntnisse, um erfolgreich in die Hypnosetherapie einzusteigen oder deine bereits vorhandenen therapeutischen Kenntnisse effizienter anzuwenden. Du kannst davon ausgehen, dass du Dinge erlernst und anschließend selber anwenden kannst, von denen du bis heute noch nie etwas gehört hast oder bei denen andere dir erzählen, dass sie gar nicht möglich wären!

Bitte beachte: Je nach Land und Region kann die Gesetzgebung bezüglich des Einsatzes von Hypnose und Hypnosetherapie separat geregelt sein. Es gibt viele mögliche Anwendungsgebiete, die nicht unter eine eigentliche „Therapie“ fallen (Rauchstopp, Konzentration, Selbstvertrauen, Abnehmen, Sporthypnose, etc.) und so problemlos angewendet werden können. Ebenso kann je nach Land & Region das Wort „Therapeut“ gesetzlich separat geregelt sein.

Ausbildungsinhalte

  • „Regress to Cause (R2C) & Fix it®“: Mit dieser Methode, auch bekannt als R2C®, lernst du, wie du anhand eines klar strukturierten Prozesses auch tiefsitzende Probleme lösen kannst sowie wie und warum andere Methoden bei solchen Problemen versagen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für Regressionstechniken: Die Regression ist die Königsdisziplin der OMNI Methoden. Mit aufdeckenden Techniken können auch komplizierteste Fälle relativ einfach und schnell gelöst oder signifikante Verbesserungen bei den Klient*innen herbeigeführt werden. Du lernst, was bei zudeckenden Methoden geschehen kann und was unbedingt zu vermeiden ist.
  • Inner Child Work – Arbeit mit dem inneren Kind: Lerne, wie du mit dem erwachsenen Ich in Situationen in der Vergangenheit arbeiten und dies ganz gezielt nutzen kannst, um Informationen aus dem Hier und Jetzt erfolgreich in die Vergangenheit einzubringen.
  • Esdaile-Zustand (hypnotisches Koma) erzielen, erkennen und mühelos auflösen: Erziele eine hundertprozentige Schmerzfreiheit in nur wenigen Minuten, indem du einem „rezeptartigen“ und einfach wiederholbaren Vorgehen folgst. Erfahre, wie dies Klient*innen für Stressmanagement und bei Burnout hilft und finde heraus, wo es sonst noch angewendet werden kann. Lerne, welche weiteren Ebenen von hier aus erreicht werden können und finde heraus, wie du korrekt, mühelos und sekundenschnell vorgehen kannst, wenn ein*e Klient*in in diesen Zustand „flüchtet“.
  • Ultra-Height® – der ultimative Zustand der fortgeschrittenen, metaphysischen Hypnose: Dieser rechtlich geschützte, patentierte Zustand – entdeckt und entwickelt durch Gerald F. Kein, dem Gründer von OMNI in den USA – darf nur durch ganz spezifisch dafür ausgebildete OMNI Hypnoseausbildner*innen unterrichtet werden. Lerne, wie dieser metaphysische Zustand völlig neue Lösungsansätze ermöglicht, da in diesem „überwachen“ Zustand Dinge möglich sind, die schwierig zu erklären sind. Hier dürfen Wunder geschehen.
  • Ultra-Healing® – experimentelle Hypnose: Dieser ebenfalls rechtlich geschützte Zustand – entwickelt durch Hansruedi Wipf – kann ein ganzes Feuerwerk im Kopf der hypnotisierten Person auslösen und ganz neue Dimensionen der Selbstfindung und Selbstheilung auslösen und ausloten. Ultra-Healing® befindet sich noch im experimentellen Zustand, kann aber ganz gezielt herbeigeführt werden.
  • Gerald Keins Universal-Therapie®: Lerne anhand von einer Original Audioaufnahme die Universal-Therapie® nach Gerald Kein kennen. Diese Therapieform beinhaltet alle erlernten Methoden der Hypnose, mit Ausnahme der Regression.
  • Die drei Orte, an denen man leben kann: Welches sind die drei Orte, an denen die meisten Menschen leben? Und welcher ist der einzige Ort, an dem es sich wirklich lohnt zu leben? Finde heraus, wie du deine Klient*innen dazu bringst, am richtigen Ort zu leben.
  • OMNI Flowchart - Struktur, Aufbau und Flussdiagramm einer Hypnosesitzung: Finde heraus, was du in jeder Hypnosesitzung auf jeden Fall tun musst und lerne, wann du die Regressionstechniken anwendest und wann nicht.
  • Abreaktionen korrekt handhaben: Auf viele Therapeut*innen kann eine Abreaktion beängstigend wirken. Du lernst, wie du Abreaktionen innert Sekunden kontrollierst und wie du daraus eine erfolgreiche Therapie gestalten und Klient*innen wirklich helfen kannst.
  • Gestalt-Hypnosetherapie - Sessel- und Sterbebett-Therapie-Technik: Hier lernst du nicht nur, wie wichtig das Loslassen von aufgestauten Energien sein kann, sondern wie du diese Therapieform auch selbst kompetent durchführst.
  • Ängste, Phobien und Panikattacken behandeln: Du lernst Schritt für Schritt, wie du mit der Hypnose Ängste, Phobien und Panikzustände gezielt und nachhaltig auflösen kannst.
  • Methoden und Techniken, um eine tiefe Trance zu erreichen: Ganz tief gehen? Dahin, wo alle Schmerzen, Sorgen und Probleme verschwinden? Du wirst sehen, wie einfach es ist, diesen Prozess zu erlernen.
  • Konditionierte Antwort-Techniken: Lerne die Technik der konditionierten Antworten und nutze diese, um dich vis-à-vis von Klient*innen so zu positionieren, dass du ihnen helfen kannst, sich zu verändern.
  • Schmerztherapie und Schmerzmanagement: Lerne, auf einfache Art und Weise Schmerzen zu lindern oder gar zu eliminieren. Erfahre alles rund um die Vorbereitung auf schmerzfreie Geburten, Operationen und Zahnarztbesuche sowie chronische Schmerzen, Migränen, etc. Finde heraus, was man als Hypnosetherapeut*in in diesem Kontext tun darf und was nicht. Du lernst, wie die Hypnose bei diesen Themen korrekt aufzulösen ist. OMNI ist bekannt für die Expertise im Bereich Schmerzmanagement und Schmerzbehandlung. Du wirst diverse einzigartige und exklusive Videos von live gefilmten Eingriffen und Operationen zu sehen bekommen.
  • Hypnose im Operationssaal, beim Zahnarzt, bei Verbrennungen und in Notfällen: Erfahre mehr über medizinische und zahnärztliche Anwendungen und wie die Hypnose auch zum Beispiel bei Verbrennungen zum Einsatz kommt. Lerne, in Notfällen richtig zu handeln und worauf du zu achten hast.
  • Vergebungstherapie-Methoden: Erlerne die Wichtigkeit der Vergebung und wie Vergebung erzielt wird, auch in scheinbar unmöglichen Situationen. Werde dir bewusst, wie negative Emotionen uns vergiften können. Erkenne Alternativen zur Vergebung und finde heraus, was zu tun ist, wenn jemand nicht fähig ist zu vergeben.
  • Rebirthing: Lerne wie du Geburtstraumen auf einfache Art und Weise im hypnotischen Zustand auflösen kannst.
  • STEMS: Diese Methode hilft, die Hypnose über Emotionen herbeizuführen – speziell bei Härtefällen und tiefsitzenden Problemen. STEMS gilt als „Hypnosehammer“– für Fortgeschrittene. Lerne, wie und wann du diese Methode anwenden kannst, was du beachten und wie du dich vorbereiten musst.
  • Grauer Raum: Was ist das und wie funktioniert diese Methode? Lerne, wann und wie du diese Technik zur allgemeinen „Säuberung“ des UB anwendest.
  • Hypnoseorganisationen und einige gesetzliche Richtlinien: Welche Hypnoseorganisationen gibt es? Welche Schulen? Welche Richtungen? Erfahre, was du als Hypnosetherapeut*in darfst und was nicht und ob Hypnotiseur*in und Hypnosetherapeut*in geschützte Titel sind.
  • Rechtslage der Hypnose in der Schweiz, Deutschland und Österreich: Erfahre Einzelheiten zu den spezifischen Rechten und Pflichten als Hypnotiseur*in und Hypnosetherapeut*in, Graubereichen, Unklarheiten. Wie verhält es sich mit dem Arztgeheimnis oder der Schweigepflicht? Welche Vorsichtsmaßnahmen gilt es beim Thema Werbung und Internet zu beachten? Wie steht es um Heilversprechen und Heilgarantien? Du erhältst viele wertvolle Tricks und erfährst spannende Kniffe.
  • Strategie des Erfolgs – von der Vision, in die Strategie, in die Konkretisierung: Erlerne die Kernpunkte der 14 Schritte einer persönlichen Erfolgsstrategie und passe diese an deine eigenen Bedürfnisse an. Damit erhältst du ein wertvolles Instrument, das nirgendwo sonst für angehende Hypnosetherapeut*innen unterrichtet wird. Auch bereits etablierte Therapeut*innen profitieren von den mehr als 25 Jahren internationaler Berufs- und Führungserfahrung von Hansruedi Wipf. Es ist OMNI ein großes Anliegen, die Teilnehmer*innen auch dabei zu unterstützen, ökonomisch erfolgreich zu sein.
  • OMNI HypnoScience® Projekt: Erfahre, wie es zu diesem Projekt kam und was die aktuellsten Resultate und Erkenntnisse aus der Spitzenforschung in Zusammenarbeit mit den Forschern der Universität Zürich sind. OMNI ist es in einzigartiger Pionierabeit gelungen, zum ersten Mal in der Geschichte der Hypnose überhaupt, den Zustand der Hypnose mit bildgebenden Verfahren nachzuweisen. Aber nicht nur einen Zustand, sondern sogar gleich zwei - Somnambulismus und Esdaile. Erfahre auch, welche Hürden wir mit links überspringen konnten und wo alle anderen vorher scheiterten.
  • OMNI Verhaltenskodex: Du erhältst von uns einen Verhaltens- oder Ehrenkodex, den du digital unterschreiben und auf deiner Homepage publizieren kannst. Alle unsere OMNI Instruktor*innen haben einen Business Code of Conduct unterschrieben. Unser Verhaltenskodex regelt die Beziehung zwischen Klient*in und Hypnosetherapeut*in. Deine Klient*innen wissen dadurch, dass sie bei dir gut aufgehoben sind.

Voraussetzungen für die Hypnosetherapie Ausbildung

Vorausgesetzt ist der erfolgreiche Abschluss der OMNI Hypnosecoach Ausbildung.

Zertifizierung

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach erfolgreich bestandener Prüfung der Hypnosetherapie Ausbildung das Zertifikat Certified OMNI Hypnotherapist vom OMNI Hypnosis Training Center International, sowie 60 Stunden Weiterbildungspunkte (gültig auch für weitere Hypnoseorganisationen Weiterbildungs - CEUs).

Des Weiteren erhältst du das Zertifikat des SBVH (Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie)*, inkl. das erste Mitgliedsjahr, sowie das Zertifikat des IBHEC (International Board of Hypnosis Education & Certification USA) inkl. erstes Mitgliedsjahr.

* Der SBVH wurde im Jahr 2017 gegründet und setzt sich für die Anerkennung des Berufsbildes der Hypnosetherapeutin / des Hypnosetherapeuten und die wissenschaftliche und praktische Förderung der Hypnosetherapie ein. Die wissenschaftlichen Studien wurden im Januar 2018 gestartet in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich (UZH). Mehr über den SBVH: www.sbvh.org

Hypnosetherapie Ausbildung, Hypnose Ausbildung, Hypnosetherapie
Hypnosetherapie Ausbildung, Schweizer Berufsverband für Hypnosetherapie
Hypnosetherapie Ausbildung, Zertifikat IBHEC

NGH Diplom und EMR / RME Fortbildungsnachweis

Mit Abschluss aller drei OMNI Ausbildungsmodule qualifizierst du dich außerdem für das NGH Diplom. Die NGH (National Guild of Hypnotists) ist die älteste und gleichzeitig größte Hypnoseorganisation weltweit. Das Zertifikat kann direkt beim NGH beantragt werden: www.ngh.net

Je nach deinem therapeutischen Fachgebiet kann diese Hypnoseausbildung zum Fortbildungscurriculum für das EMR/RME (ErfahrungsMedizinischen Register) zählen. Wir empfehlen jedoch, vorab direkt mit dem EMR abzuklären, ob bei dir die Hypnosetheraut*in Ausbildung angerechnet werden kann.

Ebenfalls hat die NVS (Naturärzte Vereinigung Schweiz) die Hypnoseausbildung zu Weiterbildungszwecken anerkannt.

Instruktor*innen

Sandra Blabl

Stefanie Schenk

Sabine Brüß

Kerstin von Stengel

Barbara Scholl

Hansruedi Wipf

Adrian Brüngger

Claude Ribaux

Hypnosetherapie Ausbildung: Vier Tage online Präsenzkurs mit Supervision

Details und Preise

CHF 2'300.-* (oder in 6 Raten in Höhe von CHF 402.50*)
inkl. aller OMNI Hypnosetherapeut*in Onlinelektionen

* Spare 5 %, wenn du diesen Kurs innerhalb von 90 Tagen nach Buchung der OMNI Hypnosecoach Ausbildung kaufst.

So funktioniert es:

  • als bereits bestehender Member auf der OMNI Hypnosis Academy logge dich bitte auf der Academy ein, um diesen Kurs zu kaufen
  • die Onlinelektionen und das Forum mit Chat Funktion werden dir sofort nach dem Kauf in deinem Mitgliederbereich freigeschaltet
  • direkt nach der Buchung wähle bitte den Termin für den online Präsenzkurs mit Supervision aus
  • im virtuellen Klassenraum lernst du in Kleingruppen die erlernten Hypnosetechniken anzuwenden, während du ganz persönlich supervisioniert und gecoacht wirst
  • die Unterrichtszeiten sind jeweils 9 - ca. 18.30 Uhr inklusive Pausen zwischendurch
  • bitte beachte, dass du mit einer Vorbereitungszeit von ca. 15 Stunden rechnen solltest; es wird vorausgesetzt, dass du folgende Lektionen vor dem online Präsenzkurs angeschaut hast: Universaltherapie, Regression, Schmerzmanagement, STEMS, Stuhl- und Sterbebett-Therapie und Grauer Raum
  • nach abgeschlossener Ausbildung steht es dir - wie allen OMNI Hypnosetherapeuten - offen, bei einem späteren Präsenzkurs an einzelnen Tagen zu CHF / EUR 100 pro Tag oder an den regelmäßig stattfindenden OMNI Practice Days teilzunehmen und dabei live vor Ort zu üben
  • nach bestandener Prüfung erhältst du dein gedrucktes Zertifikat als Certified OMNI Hypnotherapist sowie das SBVH und IBHEC Zertifikat per Post zugestellt

Für Deutschland und Österreich: Der Preis wird automatisch zum jeweiligen Tageskurs in EUR umgerechnet.

Online Präsenztermin OMNI Hypnosetherapie Ausbildung

Bei dir zu Hause

3. - 6. Februar 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Hypnosetherapie Ausbildung: Vier Tage Präsenzkurs

Details und Preise

CHF 2'300.-* an allen Standorten in Deutschland und Österreich (oder in 6 Raten in Höhe von CHF 402.50*)
CHF 2'900.-* an allen Standorten in der Schweiz (oder in 6 Raten in Höhe von CHF 508.33*)
inkl. aller OMNI Hypnosetherapeut*in Onlinelektionen

* Spare 5 %, wenn du diesen Kurs innerhalb von 90 Tagen nach Buchung der OMNI Hypnosecoach Ausbildung kaufst.

So funktioniert es:

  • als bereits bestehender Member auf der OMNI Hypnosis Academy logge dich bitte auf der Academy ein, um diesen Kurs zu kaufen
  • die Onlinelektionen und das Forum mit Chat Funktion werden dir sofort nach dem Kauf in deinem Mitgliederbereich freigeschaltet
  • direkt nach der Buchung wähle bitte den gewünschten Termin für den Präsenzunterricht aus
  • die Unterrichtszeiten sind jeweils 9 - ca. 18.30 Uhr
  • Kaffeepausen und Mineralwasser sind im Preis inklusive
  • die Mindestteilnehmerzahl ist 6
  • bitte beachte, dass du mit einer Vorbereitungszeit von ca. 15 Stunden rechnen solltest; es wird vorausgesetzt, dass du folgende Lektionen vor dem Präsenzkurs angeschaut hast: Universaltherapie, Regression, Schmerzmanagement, STEMS, Stuhl- und Sterbebett-Therapie und Grauer Raum
  • am letzten Tag erhältst du nach bestandener Prüfung dein gedrucktes Zertifikat als Certified OMNI Hypnotherapist sowie das SBVH und IBHEC Zertifikat

Für Deutschland und Österreich: Der Preis wird automatisch zum jeweiligen Tageskurs in EUR umgerechnet.

Präsenztermine OMNI Hypnosetherapie Ausbildung Deutschland und Österreich

Berlin

24. - 27. Februar 2022

Instruktorin: Kerstin von Stengel

Ausbildungsort:
Studiogarten Berlin

Salzburg (A)

17. - 20. März 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Ausbildungsort:
Wyndham Grand Salzburg

Leipzig

21. - 24. April 2022

Instruktorin: Sabine Brüß

Ausbildungsort:
LOGINN by ACHAT Leipzig

München

5. - 8. Mai 2022

Instruktorin: Sandra Blabl

Ausbildungsort:
Amber Econtel München

Hamburg

24. - 27. Juni 2022

Instruktorin: Kerstin von Stengel

Ausbildungsort:
Seminarbude Hamburg

Wien (A)

7. - 10. Juli 2022

Instruktor: Claude Ribaux

Ausbildungsort:
NH Danube City

Bad Honnef

14. - 17. Juli 2022

Instruktorin: Sandra Blabl

Ausbildungsort:
Alte Paketpost

Hannover

4. - 7. August 2022

Instruktorin: Sabine Brüß

Ausbildungsort:
Radisson Blu Hannover

Weil am Rhein

22. - 25. September 2022

Instruktorin: Sandra Blabl

Ausbildungsort:
Best Western Hotel Dreiländerbrücke

Berlin

14. - 17. Oktober 2022

Instruktorin: Kerstin von Stengel

Ausbildungsort:
Novotel Berlin am Tiergarten

München

24. - 27. November 2022

Instruktorin: Sandra Blabl

Ausbildungsort:
Amber Econtel München

Präsenztermine OMNI Hypnosetherapie Ausbildung Schweiz

Zürich

27. - 30. Januar 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Ausbildungsort:
Novotel Zürich Airport Messe

Winterthur

26. - 29. Mai 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Ausbildungsort:
WIN4 ARENA Winterthur

Luzern

23. - 26. Juni 2022

Instruktorin: Barbara Scholl

Ausbildungsort:
Radisson Blu Luzern

Bad Zurzach

18. - 21. August 2022

Instruktorin: Barbara Scholl

Ausbildungsort:
AcuMax MED AG

Bern

10. - 13. November 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Ausbildungsort:
Novotel Bern Expo

Marbach

1. - 4. Dezember 2022

Instruktor: Hansruedi Wipf

Ausbildungsort:
ri.nova Impulszentrum

ISO 9001

Wir sind ein ISO 9001-zertifiziertes Unternehmen mit Fokus auf Aus- und Weiterbildung im Bereich der Hypnose und Hypnosetherapie.

Bei uns bewegst du dich in einem Umfeld, in dem Qualität, Dienstleistung und Prozesssicherheit oberste Priorität haben. Unsere Therapieprozesse garantieren den höchstmöglichen Nutzen für unsere Kundinnen und Kunden und deren Klientinnen und Klienten, denn nur, wenn ein Prozess reproduzierbar ist, gleichen sich auch die Resultate. Jeder Mensch ist ein Individuum und genau diesen Fakt berücksichtigen unsere Prozesse.

TOP
OMNI Hypnosis International Professionelle Hypnoseausbildung und Weiterbildung Anonym hat 4,88 von 5 Sternen 24 Bewertungen auf ProvenExpert.com